Sendungen Nordwestradio

Oktober 2016 "Ein Tag für die Popszene Ost/ West" am Tag der Deutschen Einheit: Gespräche mit Susanne Binas, Sigfried Schmidt-Joos, Wolfgang Niedecken, Jörg Sonntag, Burghard Rausch, Stefanie Hempel, Rainer Moritz, Ulf Drechsel, Heinz Rudolf Kunze, Anja Goertz u.a. Anschließend Live-Gigs von Ton-Steine-Scherben, Silly, Karat, Klaus Renft und Lisa Bassenge.

Mai 2016 Shakespeare in Jazz und Pop: Rufus Wainwright und die NDR Big Band vertonen Shakespearesonette (Radiotag für Shakespeare)

Mai 2016 Ozeanische Gefühle und dunkle Abgründe: Alternative Lovesongs von Billy Joel bis Amy Winehouse (Radiotag Liebe)

März 2016 Das Dorf als kreativer Ort. Songs aus der Provinz: Rio Reiser, Juli Zeh, Stoppok, Haindling, Hubert v. Goisern. (Radiotag Dorf)

seit 2015 "Sounds", Neuerscheinungen und Entdeckungen aus Jazz und Pop, montags bis freitags, 19 bis 21 Uhr

Oktober 2015 "Ein Tag für den Wein", Live aus dem Bremer Ratskeller, Reportagen und Gespräche. Ab 17 Uhr Sendung "Red Vine and Whiskey in der Popkultur: Von Frankie Vaughan bis Götz Alsmann.

August 2015 Eine große Nachtmusik: Live-Talks mit Per Arne Göorvigen, Prof. Thomas Albert, Ottavio Danone, Patricia Kopatschinskaja

Juli 2015 Live vom Oldenburger Kultursommer

Mai 2015 "Ein Tag für die Weser", Blues und Popsongs, die von Flüssen und Schiffen erzählen

Mai 2015 "Ein Tag auf den Straßen der Welt", Roadsongs - Unterwegssein, ein Mythos in der Popmusik

April 2015 "Ein Tag für den Frieden", Peace Train: Friedenssongs von Glenn Miller bis Joan Baez und George Harrison

April 2015 Live von der Jazzahead (Bremen): Talks im Messestudio und Konzertmitschnitte

Februar 2015 Das Gershwin-Projekt

Januar 2015 50 Jahre Beat-Club

seit 2014 Classical, die neue Sonntagssendung mit Klassik, Filmmusik, Jazz, Chansons und ausgewählten Popsongs von 6 bis 10 Uhr. (Musikzusammenstellung und Moderation im Wechsel mit Nicole Nelhiebel und Britta Lumma)

Mai 2014 Ein Tag für Worpswede. Live mit Gästen aus der Kulturszene zum 125. Geburtstag des Künstlerdorfes

April 2014 Live von der Jazzahead (Bremen): Talks im Messestudio und Konzertmitschnitte

Oktober 2013 Musikwelt: "Da steckt Wagner drin" Ein Streifzug durch Bayreuth im Wagner-Jahr

Oktober 2013 "Der Sound des Jahrhunderts: AFN" Music in the air. Feature auf hr2

2013 Gesprächszeiten, u.a. mit Stefan Gwildis, Rolf Kühn, Wolfgang Michels, Paul Kuhn, Thomas Albert u.a.

Juli 2013 Live von der Messe "Jazzahead", live Eröffnungsabend Musikfest Bremen, live vom Oldenburger Kultursommer

Sommer 2012 Live-Talk vom Oldenburger Kultursommer und vom Gartenkultur-Musikfestival

Juni 2012 "Ein Abend von der documenta/Kassel" (mit Thorsten Jantschek)

April 2012 "Ein Abend von der Messe Jazzahead in Bremen"

2012 "Die Nordwestradio-Lounge" Ausgesuchter Jazz und Pop, alle 14 Tage samstags von 21.05 bis 23 Uhr

November 2011 "Ein Abend bei Radio Andernach" - Bundeswehrsoldaten machen Programm für Afghanistan

September 2011 "9/11 und die Popszene" - Wie verarbeiteten Musiker die Attentate vom 11. September 2001.

April 2011 "Ein Abend mit Wolf Wondtraschek" Über Geld oder Liebe und seinen Roman "Das Geschenk".

Oktober 2010 "Ein Abend für den deutschen Schlager 1927 - 1970." Gäste: Götz Alsmann (Entertainer), Richard Weize (Bear Family Records) und Rainer Moritz (Germanist und Schlagerexperte).

2010 Gesprächszeiten mit James Last, Ganes, Thomas Gerdicken, Robin Williams und Steve Terry jr. (Jazz-Institut New Orleans), Juli Zeh, Dieter Gorny, Peter Urban, Matthias Politycki, Sabrina Ascasibar u.v.a.

Mai 2010 "Ein Abend für die Beatles" - Beatlemania und Tragödie, die erfolgreichste Popband aller Zeiten wurde vor 50 Jahren gegründet. Gäste: Volkmar Kramarz (Musikwissenschaftler), Friedhelm Rathjen (Schriftsteller und Beatles-Kenner).

November 2009 "Ein Abend auf der Mauer." Literatur, Musik, Talk, Erinnerungen an den Mauerfall 1989.

August 2009 40 Jahre Woodstock, Siedepunkt der Jugendkultur der 1960er (Ein Abend auf Bremen eins mit Lutz Hanker)

Juli 2009 Zum Tod Michael Jacksons, Einschätzung, Würdigung, Kommentar

Januar 2009 "Das Alter(n) in der Popmusik." Immer mehr Musiker aus den rebellischen 1960ern haben inzwischen das Rentenalter erreicht und stehen immer noch auf der Bühne. Selbst die, die sich wie Mick Jagger, einst geschworen haben, 'Satisfaction' nicht mehr zu singen, wenn sie jenseits der 40 sein würden. Der halsbrecherische Slogan 'live fast, love hard, die young' scheint längst Geschichte. Ein Abend über das Alter(n) in der Popkultur, basierend auf einer musikwissenschaftlichen Tagung im Herbst 2008.

August 2008 "Michael Jackson - Peter Pan und Sorgenkind." Einer der Soul in Pop verwandelte, reich und doch nie erwachsen wurde, wird 50.

"Musikfest Bremen" Interviews vom Eröffnungsabend mit der britischen Trompeterin Alison Balsom, Musikfest-Chef Prof. Thomas Albert, Besucher Prof. Dieter Senghaas, mit Musikern und dem Dirigenten des Mahler-Chamber-Orchestra und vielen anderen.

Juni 2008 "Der Sound von 1968" Wie klang die Musik der Revolte, wie inspirierten Jimi Hendrix und die Doors deutsche Schüler und Studenten, obwohl doch deutsche Schlager noch die Hitlisten prägten. Gast im Studio: Dr. Wolfgang Kraushaar ('1968, Chiffre oder Zäsur') vom Hamburger Institut für Sozialforschung.

Mai 2008 "Indiensehnsucht, Bewusstseinserweiterung und Popkultur." Vor 40 Jahren reisten die Beatles nach Indien und die amerikanische Collegejugend entdeckte Hermann Hesse. Gäste im Studio: Soziologe Dr. Günter Amendt ('Die Legende vom LSD') und Frank Laufenberg (Musikjournalist).

Januar 2007 "Ein Abend für Wim Wenders und The Bar of Buena Vista" Gast im Studio: Filmkritiker Peter W. Jansen.

März 2007 "Jazz-Charts" - Alle Hits auf 100 CDs. Gast im Studio: Gerhard Klußmeier (Hamburg).

April 2007 "Ein Abend für Wilhelm Busch" Zum 175. Geburtstag des Cartoonisten. Im Studio: Schauspieler und Busch-Rezitator Pago Balke und Pianist Nicolai Thein.

Juni 2007 "Ein Abend für Sergeant Pepper und Yoko Ono." Vor 40 Jahren erschien das erfolgreichste Beatles-Album.

August 2007 "Ein Abend über das Autofahren und die Dichter am Steuer" Am 8. August 1931 wurde die erste deutsche Autobahn eröffnet. Gast im Studio: Wolfgang Flür (Ex-Kraftwerk)

Oktober 2007 "Ein Abend mit dem Musikjournalisten Frank Laufenberg." Thema: Sein Opus Magnum, das 2700 Seiten starke Hit-Lexikon des Rock und Pop.Laufenberg listet alle Songs auf, die seit 1940 in den Charts in den USA, Großbritanniens und Deutschland notiert waren. Von Peter Alexander bis zu ZZ Top. Erschienen im Ullstein Verlag.

Januar 2006 "Wie alles anfing, Rundfunk in Norddeutschland nach 1945" Gäste im Studio: Chris Howland (Ex BFN-Moderator) und Prof. Peter von Rüden (Uni Hamburg).
"Zwischen Salon und Salon-Hiphop" Sandra Kreisler erhält den Lale Andersen-Preis.

April 2006 "Rolf-Dieter Brinkmann, Poet des literarischen Undergrounds". Gäste im Studio: Prof. Moritz Basler (Uni Münster), Gabriele Mackert (Gesellschaft für aktuelle Kunst Bremen).

Mai 2006 "Bob Dylan, Musiker und Dichter wird 65". Gäste im Studio: Prof. Heinrich Detering (Uni Göttingen), Wolfgang Niedecken (BAP).

Juni 2006 "When I'm 64, Ex-Beatle Paul McCartney wird von seinem Song eingeholt" Gäste im Studio: Frank Laufenberg (Autor und Popexperte SWR).

Oktober 2006 "This is Harry Froman speaking" - Harry Frommermann, der Gründer der Comedian Harmonists, zum 100. Geburtstag. Gäste im Studio: Andreas von Späth (Zeitzeuge) und Andreas Wellen (Sänger und Sammler).

November 2006 "Jazz ist die Universität der Popmusik". Jazz- und Schlagersänger Bill Ramsey wurde 75 Jahre alt.

© 2006 - 2016 Wolfgang Rumpf. Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Druckversion.